Willkommen beim Club der Biehainer Sonnenfreunde e.V.
- Wir selbst und unser Campingplatz -
impressum
weiterführende Navigation:
 

Bei uns können sie zelten, mit Wohnmobil campen, oder auch nur als Tagesgast vorbei kommen. Viele unserer Mitglieder haben sich  Holzhäuser erbaut und abends wird am Wasser gegrillt und man sitzt am Lagerfeuer zusammen (je nach Waldbrandstufe).

Seit 2015 steht ein Bungalow zur Miete zur Verfügung. (Direktlink -->HIER).
Campingwagen, oder Holzhäuser zur Miete hat der Verein (noch) nicht zur Verfügung. Fragen Sie aber ruhig nach, manchmal stellen Mitglieder ihr Objekt zur Verfügung.

Es dürfen keine Hunde, oder Katzen, oder andere größere Haustiere mit auf den Platz gebracht werden. Auch wenn reichlich Fische im See sind, ist angeln in unserem Badesee verboten.

Wir sind Freunde der Freikörperkultur, kurz FKK. Das bitten wir zu respektieren und als Gast ebenfalls einzuhalten. Niemand wird sie dazu zwingen, aber spätestens wenn sie mit ihrer "Designerbademode" in den See baden gehen, wird man sie darauf aufmerksam machen. Wie sagen wir immer salopp: "Badesachen werden in unserem See nicht gewaschen".

Der Bezeichnung FKK-Club wird leider oft als Werbebegriff "spezieller erotischer Clubs und Treffs" benutzt. Sollten Sie auf der Suche nach solchen Angeboten auf diese Seite gekommen sein, sind Sie hier verkehrt. Mit solchen Vorstellungen, oder Absichten sind Sie bei uns völlig fehl am Platze!
Sie können als Naturfreund auf unserem Campingplatz Wind, Sonne und Wasser auf der nackten Haut geniesen. Sie können auch wunderbare Natrurbetrachtungen in Fauna und Flora machen. Im See schwimmen die verschiedensten Fischarten und (ungefährliche) Wasserschlangen mit Ihnen um die Wette.
Sie können Edelkrebse, Blindschleichen, Ringelnattern, Eidechsen u.v.w. Tiere beobachten. Die unterschiedlichsten Vögel und auch Eichhörnchen leben mit uns auf unserem Platz und sind für Wildtiere recht unscheu. Die alteingesessenen Mitglieder wissen auch wo man bei uns wilden Rosmarin, Thymian, oder Sonnentau sehen kann.
2007 haben wir nach langjährigen Anstrengungen und erheblichen Aufwendungen unserer Mitglieder hochmoderne und top ausgestattete Sanitärcontainer auf beiden Uferseiten in Betrieb genommen!
 
Umweltschutz schreiben wir groß:
Das anfallende Abwasser wird hochmodern durch zwei vollbiologische Kleinkläranlagen der Firma Klargester gereinigt bevor es der Natur wieder zugeführt wird. Näheres zu Klargester Kläranlagen können Sie unter dem Bannerlink erfahren!
Luftbild/Einfahrt von Google Earth==>
(Seitengröße 1200pixel, 350 KB)